Mish ma32ool

Das Blog begleitet die wissenschaftlichen Aktivitäten des Orient-Instituts Beirut. Das Institut, gegründet 1961 durch die Deutsche Morgenländische Gesellschaft, betreibt und fördert Forschung zur Geschichte und Gegenwart des Nahen Ostens und der arabischen Welt. Es ist ein Ort des Austausches unterschiedlicher Sichtweisen und Erkenntnisziele. Die Pluralität konfessioneller Sonderperspektiven im Libanon und die landesübliche Mehrsprachigkeit der wissenschaftlichen Artikulation sind Impulse, welche die Dringlichkeit und Schwierigkeiten von Austausch und Verständigung hervorheben. Neben der traditionellen historischen und philologischen
Perspektive werden verstärkt Ansätze aus benachbarten Wissenschaften wie Sozialanthropologie, Politikwissenschaften, Soziologie und Linguistik aufgegriffen. Im Jahr 2010 eröffnete das Institut ein Büro in Kairo.